Saisonauftakt der Senioren

Nach schweißtreibenden Vorbereitungswochen geht es kommendes Wochenende für unsere beiden Seniorenmannschaften wieder los. Bevor beide Mannschaften am 18.08 mit der Liga starten, stehen vorher noch die ersten beiden Pokalrunden an. Starten wir mit unserer I. Mannschaft. Diese hat im Kreispokal ein Freilos, aufgrund der Tatsache, dass man sich durch das Erreichen des

Erste trifft im Rheinland-Pokal auf Badem

Durch das Erreichen des Halbfinale im Kreispokal vergangene Saison, qualifizierte man sich für den diesjährigen Rheinland-Pokal. Am Sonntag fand hierzu die Auslosung der ersten Runde statt. Als Gegner wurde uns der langjährige Rheinlandligist und aktuelle Bezirksligist SG Badem zugelost. Mit Sicherheit ein interessanter Gegner für das Team von Coach Thomas Clemens. Angesetzt

SG-2: 4:0 Niederlage in Kirchweiler

Am vergangenen Wochenende fand das letzte Saisonspiel für unsere SG 2 statt. Es ging zum Tabellen Dritten der Kreisklasse C1 dem FC Kirchweiler. Die Gastgeber dominierten dass Spiel von Anfang an. Doch trotzdem gelang es unserer Mannschaft die erste halbe Stunde des Spiels ohne Gegentor zu bleiben. Doch in der 30.Spielminute gelangen

SG-2: 5:2 Sieg gegen Rengen

Das Spiel gegen den Tabellenvorletzten aus Rengen wurde in Wiesbaum vor einer stattlichen Kulisse durchgeführt. Die Gäste hatten bisher erst 9 Tore in der gesamten Saison geschossen so dass man von einem Sieg unserer Mannschaft ausgehen musste. Unser Trainerteam hatte ausdrücklich vor Überheblichkeit gewarnt und so ging unsere Mannschaft auch konzentriert

SG-2 – Niederlage mit 1:4 in Neichen

Am letzten Sonntag ging es für unsere zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen Struth. Trotz des klaren Sieges unserer Mannschaft im Hinspiel war allen klar, dass dies kein Selbstläufer werden würde. Ziel war es natürlich dennoch einen Sieg einzufahren, um dadurch an Struth vorbeiziehen zu können und somit wichtige Punkte gegen

SG-II: 4:3 Heimsieg am vergangenen Sonntag

Im ersten Spiel nach der Winterpause traff unsere zweite Mannschaft am Sonntagmittag auf den FC Demerath, bei perfektem Fußballwetter. Nachdem man die Gastmannschaft in der  Anfangsphase dominierte, hatte man in der 35. Minute einen Eckball, welchen Tim Blech direkt verwandelte. Mit diesem 1:0 ging es dann auch in die Pause. Nach der

Traum vom Pokalfinale geplatzt

Am Samstagabend bei richtig fiesem Herbst Wetter dürften wir ein letztes Mal in diesem Kalenderjahr unsere Fußballschuhe aus den Taschen kramen. 2043