SG-I: Sieg gegen den TuS Daun; Ergebnis: 0:5

Liebe Fußballfreunde des runden Leders, bei schönstem Fußballwetter treffen heute die TuS aus Daun und unsere SG B/W/H/W I aufeinander. Pünktlich um 15 Uhr laufen beide Mannschaften mit dem Spielleiter Peter Peters auf dem Kunstrasenplatz ein. Nach einem anstrengenden Kraftakt gegen EFeu gilt es heute wieder die Kugel laufen zu lassen

SG-I: Unentschieden gegen die SG EFEU; Ergebnis: 1:1

Im Auswärtspiel gegen die SG EFEU trennen sich unsere I. in Esch mit 1:1 Im Spitzenspiel gab es keinen Sieger. Die erste Halbzeit stand ganz unter dem Angriffsdruck unserer ersten Mannschaft. Es wurden sehr viele Torchancen heraus gespielt aber leider gelang uns kein Tor. Die Gastgeber kämpften aber auch mit Mann

SG-I: Sieg gegen die SG Mehren/Darscheid; Ergebnis: 4:2

Im Heimspiel gegen die SG Mehren/Darscheid gewann unsere I. in Berndorf mit 4:2 Die Torschützen für unsere Mannschaft waren: Marco Hattenrath, Simon Bleser, Timon Mathar und ein Eigentor. Man merkte es unserer Mannschaft an - nach der unnötigen Niederlage in Nohn wollte man auf jeden Fall ein ähnliches Ergebnis vermeiden. Die Jungs

SG-I: Sieg mit 2:0 gegen den SV Neunkirchen-Steinborn II

Im Heimspiel gegen den SV Neunkirchen-Steinborn gewann unsere I. in Berndorf mit 2:0. Es war, im Vergleich zum letzten Wochenende, von unserer Mannschaft ein wesentlich schlechteres Spiel - aber man muss auch manchmal Geduld haben. Die erste Halbzeit bot nur wenige Torchancen - alles spielte sich mehr im Mittelfeld ab. In der

SG-I: 0:3 – Niederlage im Pokal gegen die SG Schneifel II

Im Pokal verlor unsere I. Mannschaft in Hillesheim mit 0:3 gegen die SG Schneifel II. Die erste Halbzeit war ausgeglichen mit leichten Vorteilen für unsere Mannschaft. Die vorhandenen, zum Teil auch gute Chancen, konnten leider nicht verwertet werden. In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste immer stärker und trafen zum letztlich verdienten

SG-I: 0:1-Sieg im Lokalderby beim TuS-Ahbach II

Im Lokalderby konnte sich unsere I. Mannschaft beim TuS Ahbach II mit 0:1 durchsetzen. Torschütze unserer Mannschaft war Marco Hattenrath schon direkt in der 2. Minute. Nach einem Eckball konnten die Gastgeber den Ball nicht klären und Marco zog vom Sechzehnereck trocken und flach ins linke Toreck ab. Unhaltbar. Direkt im Anschluss