Sieg nach Wechselbad der Gefühle

Nachdem beiden kräftezehrenden Derbys binnen einer Woche gegen den TuS Ahbach, stand bereits am Samstagabend in Walsdorf die nächste Aufgabe für die Mannen um Coach Clemens auf dem Papier. 1953

Pokalderby gegen Dauerrivale TuS Ahbach

Yes, we can. So und nicht anders beschreibt am besten den heutigen Pokalmittwoch in Walsdorf, gegen Dauerrivale Tus Ahbach. Ein Wetter, irgendwas zwischen leichter Stepp und doch schon warmer Winterjacke zieht sich durch Deutschland. Der Tag der Deutschen Einheit hält nicht nur Arbeitsfreie Zeit bereit, er darf sich auch durch einen weiteren Eifelschlager

Kein Sieger im Derby

Am Sonntag war es wieder soweit. Nachdem man sich bereits letztes Jahr im Pokal gegenüber stand, duelliert man sich nun nach zwei Jahren wieder auf Ligaebene. 1948

Erste mit Punkteteilung in Plütscheid

Das es am Sonntag gegen die SG Lambertsberg nicht so einfach werden würde wie vergangenen Mittwoch, wo man ebenfalls gegen den eben genannten Gegner spielte und deutlich siegte, war allen von vorne rein klar. Der schwer zu bespielende Platz und die schwülen Temperaturen taten ihr übriges. 1904

SG I zieht in die nächste Pokalrunde ein!

Mittwochabend, Flutlicht, 100 Zuschauer, Heimspiel, Pokalstimmung!   In der zweiten Runde des Kreispokales der A und B Ligen, traf man am Mittwoch auf den Ligakonkurrenten SG Lambertsberg-Oberweiler. Dank des Regens einige Stunden vor Anpfiff der Partie war der Hillesheimer Rasen perfekt zu bespielen. Wie auch schon am vergangenen Sonntag, ging man stark Personalgeschwächt

SG I mit erster Niederlage in der neuen Saison

SV Neunkirchen-Steinborn 1 : 0 SG Walsdorf Am Sonntag musste man zum schweren Auswärtsspiel nach Neunkirchen reisen. Vor einer großen Kulisse im Rahmen des dortigen Sportfestes gingen beide Mannschaften hochmotiviert in die Partie. Von Beginn an spielte Neunkirchen dominant auf und erspielte sich schon binnen der ersten 15 Minuten zwei hunderprozentige Chancen, welche